Mit Abschluss der Küstenmorphologie werden vulkanische Formenschätze und Prozesse behandelt, bevor es inhaltlich in die Genese und Formenschätze der Großlandschaften übergeht.