Die analogen Geomedien des 19. und 20. Jahrhunderts weisen gegenüber den digitalen Geomedien des 21. Jahrhunderts einige Gemeinsamkeiten und viele Unterschiede auf. Mit dem Blick auf einen professionellen Schuleinsatz soll der fachliche Hintergrund genauer analysiert werden.