Die Schülerinnen und Schüler können die verschiedenen Großlandschaften in Bezug auf die wirtschaftliche Nutzung miteinander vergleichen.