Subsidiarität

Es beschreibt die Offenheit des Geodatenverbundes. Auf Grundlage internationaler Standards und Normen hat man außerdem die Möglichkeit, Geobasis- und Fachdaten einzubinden und zu verknüpfen.

Zuletzt geändert: Freitag, 24. März 2017, 09:49