Rundmail am 6.4.2017

Liebe Studierende!

Im Anschluss an den heutigen Tag möchte ich folgende Informationen an Sie herantragen:

(1) Im Zuge des "Profilschneidens" konnten Sie so manche Erkenntnisse gewinnen. Notieren Sie bitte zeitnah (in den nächsten Tagen) Ihre Reflexionen dazu:

  • Was ist mir bei der Arbeit mit den Profilen aufgefallen?
  • Wie würde ich beim nächsten Mal die Profillinie ziehen? Welche Alternative Linie wäre noch sinnvoll gewesen?

Laden Sie bitte Ihre Reflexion (zumindest ein Absatz), die Vorlage (falls sie digital existiert) und ein Foto Ihres analogen Profils in den Lernkurs hoch. Wählen Sie dazu den Abschnitt, in dem A3 später abgegeben wird. Wir werden Ihre Erkenntnisse aus der Reliefarbeit - wahrscheinlich - am Do. 11.5.2017 diskutieren.

https://www4.lernplattform.schule.at/gwk/course/index.php?categoryid=31

(2) Für die Ausarbeitung von A3 und A4 sammeln zunächst einmal Material. Es folgen noch technische Anleitungen, wie das digital umgesetzt werden kann. In einem einfachen Textdokument oder - für Technik-affine - in Ihrem Abschnitt können Sie Ergebnisse einmal festhalten.

Es geht mir darum (vorhandenes) Web-Material zu sammeln, das ein Beschreiben (AFB I) und ein Vergleichen (AFB II) zulässt. Wählen Sie zwei oder drei Kriterien / Themen aus, an denen man die Standorte vergleichen kann. Mit welchen Aufgabenstellungen könnten S/S dieses Material erkunden?

Es geht dabei nicht um eine Stundenvorbereitung oder ein Stundenbild, wie es in anderen FD-Veranstaltungen möglicherweise verlangt wird. Die Stundenskizze besteht aus

  • Titel
  • Namen und E-Mail der Autorin bzw. des Autors
  • CC-Lizenzangabe
  • Einordnung in den Lehrplan: Klasse, Richtlernziel oder Lehrplanzitat
  • Feinlernziele (Was lernt der S/S dabei, wenn er Ihre Aufgabenstellung durcharbeitet?)
  • Auflistung der Materialien.

Es ist somit kein Stundenablauf, keine Dauer oder Zeitangaben, kein methodischer Aufbau nötig; das haben wir auch nicht vorbereitet!

(3) Betreffend Lehrausgang Geocaching - Actionbound ist nun die Entscheidung getroffen, dass neben den beiden Mittwoch-Terminen am Freitag davor (12.5.2017) von 09:00 bis 12:00 Uhr der dritte Termin stattfinden wird. Der Lehrausgang am Di. 16.5.2017 muss damit storniert werden; bitte auf die anderen Termine ummelden.

Am Do. 11.5.2017 erfahren Sie dazu den nächsten Arbeitsauftrag.

https://www4.lernplattform.schule.at/gwk/course/view.php?id=416#section-7

(4) Ich bitte noch alle Unentschlossenen, sich bis 17.4.2017 zum Lehrausgang ins Dachsteinmassiv anzumelden. Da acht Studierende der PH-Baden Ihr Interesse beim ersten Termin bekundet haben, scheint auch dieser Termin gesichert; der zweite war immer schon gesichert. Ich danke für Ihre Anmeldungen.

https://www4.lernplattform.schule.at/gwk/mod/choice/view.php?id=5687

(5) Zuletzt möchte ich noch auf die letzte Möglichkeit hinweisen, Prüfungen aus dem Wintersemester nachzuholen. Die Anmeldung schließt am 23.4.2017.

https://www4.lernplattform.schule.at/gwk/mod/forum/view.php?id=5684 

Ich hoffe, dass diese Rundmail alle erreicht, insbesondere jene, welche sie nicht direkt aus den Veranstaltungen mitnehmen konnten.

Wolfgang Kuschnigg und Alfons Koller wünschen Ihnen erholsame lehrveranstaltungsfreie Tage und freuen sich auf das Wiedersehen nach Ostern.

Mit besten Grüßen

Wolfgang Kuschnigg und Alfons Koller

Zuletzt geändert: Donnerstag, 6. April 2017, 20:45