Information zur "teilnehmenden Beobachtung" der Erstsemestrigen GW-Lehrer/-innen

  1. Kommen Sie vor 10:00 Uhr zum GIS-Day-Büro.
  2. Unterschreiben Sie dort in der Anwesenheitsliste.
  3. Holen Sie sich dort Ihr persönliches Programm. Es besteht aus der Teilnahme an vier GIS-Workshops von Unternehmen und von Mitarbeiter/-innen des Landes OÖ sowie aus einem studentischen Workshop, das Sie doppelt besuchen. Erstere sollen Ihr Verständnis von GIS erweitern, zweiteres soll Sie auf Ihr Engagement am GIS-Day 2017 vorbereiten.
  4. Verfassen Sie ein persönliches Resümee und geben Sie es auf der Plattform ab.
  5. Wir reflektieren den GIS-Day in der Lehrveranstaltung am darauffolgenden Donnerstag.